fbpx
SEO Agentur VS | Suchmaschinenoptimierung in Villingen-Schwenningen2019-10-07T13:31:59+00:00

Sichtbarkeit in Suchergebnissen für Ihr Unternehmen

Suchhafen ist die Adresse für Suchmaschinenmarketing (SEO & SEA),
nach der Sie gesucht haben:

Wir helfen Ihnen dabei, zu einer natürlichen Autorität in den Suchergebnissen von Suchmaschinen wie Google zu werden und entspannt Geschäft an Land zu ziehen.

Hier Klicken
Suchhafen SEO Consulting

Vincent zu Dohna (Suchhafen Gründer)

Neu bei Suchhafen SEO Consulting Villingen-Schwenningen?

Häufig gestellte Fragen:

Neue Besucher lieben unsere FAQ Abteilung – es ist ein guter Ort, um schnell herauszufinden, wie Sie mit uns mehr Kunden gewinnen können.
Klicken Sie einfach auf die jeweilige Frage, um eine Antwort zu erhalten.

Die Initialen SEO stehen für den englischen Begriff „search engine optimization“, also im deutschen: Suchmaschinenoptimierung.
Die Begriffe SEA (Search-Engine-Advertising = Suchmaschinenwerbung) und SEM (Search-Engine-Marketing = Suchmaschinenmarketing), umschreiben die Kombination aus SEO und bezahlter Werbung wie Google Ads (früher Google AdWords).

„Suchmaschinenoptimierung“ beschreibt also Maßnahmen, die dazu führen, dass Webseiten in Bezug auf bestimmte Schlüsselbegriffe, höher in den natürlichen, unbezahlten Suchergebnissen bei Google erscheinen.

Dies geschieht dadurch, dass Google anhand guter Suchmaschinen-Optimierung erkennen kann, dass eine bestimmte Website eine größere Keyword-spezifische Relevanz für den Sucher hat.

Es wäre unmöglich, die enorme Anzahl an Webseiten manuell auszuwerten, deswegen nutzt Google einen fein austarierten Algorithmus, der es anhand bestimmter Signale versteht, die Relevanz einer Webseite (bezüglich eines spezifischen Suchbegriffes) auszuwerten – Sind wichtige Signale nicht vorhanden, so stuft Sie Google automatisch als irrelevantes Suchergebnis ein. Dies sollten Sie unbedingt vermeiden!

Eine gute Positionierung in den organischen Suchergebnissen bedeutet:
Sie positionieren sich als Autorität dort, wo interessierte Kunden nach einer konkreten Lösung für ein Problem suchen.

Die Rahmenvoraussetzungen sind gut:
Der Kunde sucht nach Ihnen, nicht andersherum.

Sie unterbrechen den Kunden nicht mehr, in dem was er gerade vorhat.

Weshalb SEO und die organischen Suchergebnisse so wichtig sind:
Jede Sekunde finden etwa 65.000 Suchanfragen auf Google statt.
Ein Großteil dieser Suchanfragen hängen mit einer Kaufintention bzw. einem gerichteten Bedürfnis zusammen („Bäcker in meiner Nähe“, „Zahnärzte in (Stadt)“, „Bestes Smartphone 2019“ etc.)

Die Verteilung der Klicks sieht oft folgendermaßen aus:
Die natürlichen Suchergebnisse erhalten ca. 85 % der Klicks einer Google-Suche.

Etwa 15 % der Klicks landen auf einer Google Ads Anzeige.
Was bedeutet das für den Marktanteil, den Sie mit Ihrem Werbebudget ansteuern?

Eine gute Platzierung in den natürlichen Suchergebnissen ist unausweichlich wichtig für den Erfolg der meisten Unternehmen – Wir helfen durch Suchmaschinenoptimierung zu einer besseren Platzierung.

Paid Avertising wie Google Ads oder Facebook können super sein!
Werbeanzeigen sollten immer auf die Customer Journey Ihrer Kunden zugeschnitten sein.
Ein Großteil der Onlinewerbung, die Unternehmen vornehmen, ist willkürlicher Natur.
Kein Wunder, dass die meisten Menschen inzwischen eine Banner-Blindheit entwickelt haben.
Gehören Sie nicht auch dazu? Bestimmte Werbeanzeigen registriert man schon gar nicht mehr.
Sie blenden Sie einfach aus.

Stellen Sie sich die Frage, ob Sie Ihr gesamtes Online-Werbebudget in diese Art der Kundeninteraktion investieren möchten?

Empfehlung:
Nutzen Sie eine Kombination aus Paid Avertising (Google Ads etc.) & SEO. So sind Sie bei Ihren Kunden auf allen Kanälen präsent.

Auch wenn bezahlte Werbung, im Gegensatz zu guter Suchmaschinenoptimierung ineffektiv und teuer sein kann, so gibt es auch Werbeanzeigen, auf die Sie sofort klicken.

Die Gründe für funktionierende Werbeanzeigen sind:

A) Sie sind bereits mit dem Unternehmen vertraut
B) Das Produkt bzw. die Dienstleistung, nach der Sie suchen, hat einen standardisierten Wert
C) Sie haben bereits eine extrem hohe Kaufabsicht – Vertrauen hat einen niedrigeren Stellenwert eingenommen
D) Die Anzeige sticht aufgrund des Werbetextes heraus oder beinhaltet ein besonderes Angebot

Wenn Sie also Werbung schalten, so sollten Sie immer beachten, dass Sie in eine dieser 4 Kategorien fallen!

Zur Sicherung Ihrer Marken-Sichtbarkeit können Google Ads ebenso interessant sein.

Tipp für Marken-Sichtbarkeit durch Paid Ads:
Bieten Sie bei PPC Kampagnen auch immer auf Ihren Markennamen, nicht nur auf produktbezogene Suchbegriffe.

Sie sollten verhindern, dass ein potenzieller Kunde Werbung Ihrer Konkurrenz sieht, obwohl er nach dem Namen Ihres Unternehmens gesucht hat. Klingt selbstverständlich, wird in der Realität allerdings oft übersehen.

Kunden, die bereits nach dem Namen Ihres Unternehmens suchen, sind besonders interessant, da sie bereits die zwei wichtigsten Fragen der Customer Journey geklärt haben:

1) Soll ich diese Dienstleistung in Anspruch nehmen bzw. dieses Produkt kaufen?
2) Bei wem soll ich diese Dienstleistung in Anspruch nehmen bzw. dieses Produkt kaufen?

Bedeutet: Der Return on Investment für diese Art von bezahlter Werbung ist sehr hoch.

Zusätzlich hierzu sollten Sie unbedingt Retargeting betreiben:
Mit Retargeting durch bezahlte Werbung können Sie Kunden wieder ansprechen, die bereits mit Ihren Dienstleistungen in Berührung gekommen sind.

Dies ist die wahrscheinlich günstigste und effektivste Form der bezahlten Werbung, da Sie im Interesse des Kunden Werbung schalten und ihn nicht aus blauem Himmel mit Werbung bombardieren.

In der Regel zielen wir in einer SEO Kampagne auf etwa 10 Haupt-Suchbegriffe ab.
Innerhalb von sechs bis acht Monaten sind Sie meistens für einen Großteil dieser Suchbegriffe auf Seite eins zu finden.
Für Longtail Keywords (längerer Suchbegriffe) sehen wir oft schon nach 2-3 Monaten Erfolge.

Ein Beispiel für ein Haupt-Keyword wäre:
„Zahnarzt Villingen-Schwenningen“

Beispiel für ein Longtail-Keyword:
„Bester Zahnarzt in 78056 Villingen-Schwenningen“

Damit Sie bis zum Eintritt Ihrer SEO Resultate auch kurzfristig Erfolge erzielen können, bieten wir auch zusätzlich buchbare Paid-Ads Kampagnen an, die praktisch sofortige Wirkung zeigen.

Die Akquisekosten pro Kunde sind bei SEO sehr gering.

Allerdings benötigt SEO oft auch etwas Anlaufzeit.

Die Kombination von Paid-Aids (wie z.B. Google Ads) & SEO bietet da eine gute Brücke. Sie haben die Chance, Ihr Unternehmen sowohl kurz- als auch langfristig auf das nächste Level zu bringen.

Ein höheres SEO-Budget kann uns ebenfalls dabei helfen, schnellere Resultate zu erzielen.
So können mehr Ressourcen in Ihr Projekt reinvestiert werden, was ein effektiveres Arbeiten ermöglicht.

Die Preise für SEO-Dienstleistungen sind sehr individuell zu beurteilen.
Pauschalpreise für fortlaufende SEO-Betreuung garantieren ein schlechtes Preis- Leistungsverhältnis.

Nur durch eine individuelle SEO-Strategieanalyse lässt sich ein optimales Budget bestimmen, welches auch den Marktanforderungen entspricht und keine Qualitäts-Abstriche zur Folge hat.

Die Kosten für Suchmaschinenmarketing hängen also stark vom Umfang des Projektes ab.

Folgende Kriterien spielen eine Rolle:

– Anzahl der Standorte und Produkte
– Anzahl der anvisierten Suchbegriffe
– Konkurrenz für die Suchbegriffe
– Stand der Online-Präsenz
– Zeitdruck (höheres Budget → mehr Ressourcen für Kampagne)

Tragen Sie sich für eine individuelle Preiseinschätzung in das Formular zur Strategieanalyse ein (hier klicken).
Sie erhalten spättestens innerhalb 5 Werktagen Antwort.

Bezahlte Werbung als Zusatz:
Bei Paid-Ads berechnen wir eine einmalige Setup-Gebühr (je nach Umfang des Projekts).
Hinzu kommt eine Servicegebühr von 15 % des Werbebudgets, welches wir fortlaufend für Sie managen.

Aus genau dieser Frage ist die Suchhafen Strategieanalyse entstanden.

Folgende Fragen werden ihnen beantwortet:

Wie viele potenzielle Kunden suchen auf Google nach meinen Dienstleistungen und Produkten?

Welche Ressourcen sind dafür nötig, um für meine wichtigsten Suchbegriffe auf Seite 1 zu gelangen?

Der Google Algorithmus verbessert sich Monat für Monat, Jahr für Jahr:

Immer mehr irrelevante Seiten werden aus den Suchergebnissen gedrängt – Die Spreu trennt sich vom Weizen, wie man so schön sagt.

Wer nachhaltig SEO betreibt, gute Kundenerfahrung bietet und Daten auswertet, gewinnt also langfristig.

Auf den Seiten unserer Kunden kommen demnach nur persönlich erprobte Strategien zum Einsatz.
Unser Ziel ist es, Ihre Seite natürlich „Suchmaschinen-freundlich“ zu gestalten.
Nur so können Sie auch langfristig von Ihrem SEO-Investment profitieren.

Der Löwen-Anteil der Arbeit findet meist während der ersten 6 Monate statt.
Wir bei Suchhafen haben entschlossen, eine Kostenreduzierung von 15 % ab dem 6. Monat einzuführen.
Wir betreuen Ihre Seite optimal weiter, ohne Ihren Geldbeutel unnötig zu belasten.

Nachdem Sie eine starke Positionierung erreicht haben, werden Ihre Ressourcen für folgende Maßnahmen eingesetzt:

– Vorsprung weiter ausbauen
– Konkurrenz überwachen und Negative-SEO Attacken abfangen
– Ihre Seite bei Algorithmus-Updates aktualisieren
– Ansprechpartner bei Problemen
– Monatliches Reporting

Suchhafen ist eine kleine Werkstatt für Online-Präsenz. Sie wird von mir, Vincent zu Dohna, geleitet.

Jegliche Arbeiten zum Thema SEO werden von mir persönlich betreut.

Mein Ziel ist es, ein besonders attraktives Preis- Leistungsverhältnis für Kunden bieten zu können.

Um eine Full-Service-Lösung bieten zu können, arbeite ich mit ausgewählten Partnern zusammen, welche bei Projektausdehnungen für bestimmte Aufgabenbereiche zuständig sind.

Hierzu gehören anspruchsvolle Web-Entwicklung, Email-Marketing, Copywriting und einiges mehr.

Wir wollen, dass Sie so wenig verschiedene Auftraggeber für Ihr Projekt koordinieren müssen, wie möglich.

Die herkömmliche Lösung einer großen Agentur hat uns nicht zugesagt:

Hohe laufende Kosten (welche Sie mittragen), Projektferne Mitarbeiter, welche To-Do Listen auf den Schreibtisch geknallt bekommen… die Liste ist lang.

Nein danke.

Sie bezahlen bei Suchhafen nur für das, was Sie auch bekommen:

Leidenschaft und Resultate.

Möchten Sie gerne die nächste Suchhafen- Erfolgsgeschichte sein?

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, eine der beliebten SEO Seitenanalysen für Ihre Webseite anfertigen zu lassen:

Hier Klicken

Neu bei Suchhafen SEO Consulting Villingen-Schwenningen?

Häufig gestellte Fragen:

Neue Besucher lieben unsere FAQ Abteilung – es ist ein guter Ort, um schnell herauszufinden, wie Sie mit uns mehr Kunden gewinnen können.
Tippen Sie einfach auf die jeweilige Frage, um eine Antwort zu erhalten.

Die Initialen SEO stehen für den englischen Begriff „search engine optimization“, also im deutschen: Suchmaschinenoptimierung.
Die Begriffe SEA (Search-Engine-Advertising = Suchmaschinenwerbung) und SEM (Search-Engine-Marketing = Suchmaschinenmarketing), umschreiben die Kombination aus SEO und bezahlter Werbung wie Google Ads (früher Google AdWords).

„Suchmaschinenoptimierung“ beschreibt also Maßnahmen, die dazu führen, dass Webseiten in Bezug auf bestimmte Schlüsselbegriffe, höher in den natürlichen, unbezahlten Suchergebnissen bei Google erscheinen.

Dies geschieht dadurch, dass Google anhand guter Suchmaschinen-Optimierung erkennen kann, dass eine bestimmte Website eine größere Keyword-spezifische Relevanz für den Sucher hat.

Es wäre unmöglich, die enorme Anzahl an Webseiten manuell auszuwerten, deswegen nutzt Google einen fein austarierten Algorithmus, der es anhand bestimmter Signale versteht, die Relevanz einer Webseite (bezüglich eines spezifischen Suchbegriffes) auszuwerten – Sind wichtige Signale nicht vorhanden, so stuft Sie Google automatisch als irrelevantes Suchergebnis ein. Dies sollten Sie unbedingt vermeiden!

Eine gute Positionierung in den organischen Suchergebnissen bedeutet:
Sie positionieren sich als Autorität dort, wo interessierte Kunden nach einer konkreten Lösung für ein Problem suchen.

Die Rahmenvoraussetzungen sind gut:
Der Kunde sucht nach Ihnen, nicht andersherum.

Sie unterbrechen den Kunden nicht mehr, in dem was er gerade vorhat.

Weshalb SEO und die organischen Suchergebnisse so wichtig sind:
Jede Sekunde finden etwa 65.000 Suchanfragen auf Google statt.
Ein Großteil dieser Suchanfragen hängen mit einer Kaufintention bzw. einem gerichteten Bedürfnis zusammen („Bäcker in meiner Nähe“, „Zahnärzte in (Stadt)“, „Bestes Smartphone 2019“ etc.)

Die Verteilung der Klicks sieht oft folgendermaßen aus:
Die natürlichen Suchergebnisse erhalten ca. 85 % der Klicks einer Google-Suche.

Etwa 15 % der Klicks landen auf einer Google Ads Anzeige.
Was bedeutet das für den Marktanteil, den Sie mit Ihrem Werbebudget ansteuern?

Eine gute Platzierung in den natürlichen Suchergebnissen ist unausweichlich wichtig für den Erfolg der meisten Unternehmen – Wir helfen durch Suchmaschinenoptimierung zu einer besseren Platzierung.

Paid Avertising wie Google Ads oder Facebook können super sein!
Werbeanzeigen sollten immer auf die Customer Journey Ihrer Kunden zugeschnitten sein.
Ein Großteil der Onlinewerbung, die Unternehmen vornehmen, ist willkürlicher Natur.
Kein Wunder, dass die meisten Menschen inzwischen eine Banner-Blindheit entwickelt haben.
Gehören Sie nicht auch dazu? Bestimmte Werbeanzeigen registriert man schon gar nicht mehr.
Sie blenden Sie einfach aus.

Stellen Sie sich die Frage, ob Sie Ihr gesamtes Online-Werbebudget in diese Art der Kundeninteraktion investieren möchten?

Empfehlung:
Nutzen Sie eine Kombination aus Paid Avertising (Google Ads etc.) & SEO. So sind Sie bei Ihren Kunden auf allen Kanälen präsent.

Auch wenn bezahlte Werbung, im Gegensatz zu guter Suchmaschinenoptimierung ineffektiv und teuer sein kann, so gibt es auch Werbeanzeigen, auf die Sie sofort klicken.

Die Gründe für funktionierende Werbeanzeigen sind:

A) Sie sind bereits mit dem Unternehmen vertraut
B) Das Produkt bzw. die Dienstleistung, nach der Sie suchen, hat einen standardisierten Wert
C) Sie haben bereits eine extrem hohe Kaufabsicht – Vertrauen hat einen niedrigeren Stellenwert eingenommen
D) Die Anzeige sticht aufgrund des Werbetextes heraus oder beinhaltet ein besonderes Angebot

Wenn Sie also Werbung schalten, so sollten Sie immer beachten, dass Sie in eine dieser 4 Kategorien fallen!

Zur Sicherung Ihrer Marken-Sichtbarkeit können Google Ads ebenso interessant sein.

Tipp für Marken-Sichtbarkeit durch Paid Ads:
Bieten Sie bei PPC Kampagnen auch immer auf Ihren Markennamen, nicht nur auf produktbezogene Suchbegriffe.

Sie sollten verhindern, dass ein potenzieller Kunde Werbung Ihrer Konkurrenz sieht, obwohl er nach dem Namen Ihres Unternehmens gesucht hat. Klingt selbstverständlich, wird in der Realität allerdings oft übersehen.

Kunden, die bereits nach dem Namen Ihres Unternehmens suchen, sind besonders interessant, da sie bereits die zwei wichtigsten Fragen der Customer Journey geklärt haben:

1) Soll ich diese Dienstleistung in Anspruch nehmen bzw. dieses Produkt kaufen?
2) Bei wem soll ich diese Dienstleistung in Anspruch nehmen bzw. dieses Produkt kaufen?

Bedeutet: Der Return on Investment für diese Art von bezahlter Werbung ist sehr hoch.

Zusätzlich hierzu sollten Sie unbedingt Retargeting betreiben:
Mit Retargeting durch bezahlte Werbung können Sie Kunden wieder ansprechen, die bereits mit Ihren Dienstleistungen in Berührung gekommen sind.

Dies ist die wahrscheinlich günstigste und effektivste Form der bezahlten Werbung, da Sie im Interesse des Kunden Werbung schalten und ihn nicht aus blauem Himmel mit Werbung bombardieren.

In der Regel zielen wir in einer SEO Kampagne auf etwa 10 Haupt-Suchbegriffe ab.
Innerhalb von sechs bis acht Monaten sind Sie meistens für einen Großteil dieser Suchbegriffe auf Seite eins zu finden.
Für Longtail Keywords (längerer Suchbegriffe) sehen wir oft schon nach 2-3 Monaten Erfolge.

Ein Beispiel für ein Haupt-Keyword wäre:
„Zahnarzt Villingen-Schwenningen“

Beispiel für ein Longtail-Keyword:
„Bester Zahnarzt in 78056 Villingen-Schwenningen“

Damit Sie bis zum Eintritt Ihrer SEO Resultate auch kurzfristig Erfolge erzielen können, bieten wir auch zusätzlich buchbare Paid-Ads Kampagnen an, die praktisch sofortige Wirkung zeigen.

Die Akquisekosten pro Kunde sind bei SEO sehr gering.

Allerdings benötigt SEO oft auch etwas Anlaufzeit.

Die Kombination von Paid-Aids (wie z.B. Google Ads) & SEO bietet da eine gute Brücke. Sie haben die Chance, Ihr Unternehmen sowohl kurz- als auch langfristig auf das nächste Level zu bringen.

Ein höheres SEO-Budget kann uns ebenfalls dabei helfen, schnellere Resultate zu erzielen.
So können mehr Ressourcen in Ihr Projekt reinvestiert werden, was ein effektiveres Arbeiten ermöglicht.

Die Preise für SEO-Dienstleistungen sind sehr individuell zu beurteilen.
Pauschalpreise für fortlaufende SEO-Betreuung garantieren ein schlechtes Preis- Leistungsverhältnis.

Nur durch eine individuelle SEO-Strategieanalyse lässt sich ein optimales Budget bestimmen, welches auch den Marktanforderungen entspricht und keine Qualitäts-Abstriche zur Folge hat.

Die Kosten für Suchmaschinenmarketing hängen also stark vom Umfang des Projektes ab.

Folgende Kriterien spielen eine Rolle:

– Anzahl der Standorte und Produkte
– Anzahl der anvisierten Suchbegriffe
– Konkurrenz für die Suchbegriffe
– Stand der Online-Präsenz
– Zeitdruck (höheres Budget → mehr Ressourcen für Kampagne)

Tragen Sie sich für eine individuelle Preiseinschätzung in das Formular zur Strategieanalyse ein (hier klicken).
Sie erhalten spättestens innerhalb 5 Werktagen Antwort.

Bezahlte Werbung als Zusatz:
Bei Paid-Ads berechnen wir eine einmalige Setup-Gebühr (je nach Umfang des Projekts).
Hinzu kommt eine Servicegebühr von 15 % des Werbebudgets, welches wir fortlaufend für Sie managen.

Aus genau dieser Frage ist die Suchhafen Strategieanalyse entstanden.

Folgende Fragen werden ihnen beantwortet:

Wie viele potenzielle Kunden suchen auf Google nach meinen Dienstleistungen und Produkten?

Welche Ressourcen sind dafür nötig, um für meine wichtigsten Suchbegriffe auf Seite 1 zu gelangen?

Der Google Algorithmus verbessert sich Monat für Monat, Jahr für Jahr:

Immer mehr irrelevante Seiten werden aus den Suchergebnissen gedrängt – Die Spreu trennt sich vom Weizen, wie man so schön sagt.

Wer nachhaltig SEO betreibt, gute Kundenerfahrung bietet und Daten auswertet, gewinnt also langfristig.

Auf den Seiten unserer Kunden kommen demnach nur persönlich erprobte Strategien zum Einsatz.
Unser Ziel ist es, Ihre Seite natürlich „Suchmaschinen-freundlich“ zu gestalten.
Nur so können Sie auch langfristig von Ihrem SEO-Investment profitieren.

Der Löwen-Anteil der Arbeit findet meist während der ersten 6 Monate statt.
Wir bei Suchhafen haben entschlossen, eine Kostenreduzierung von 15 % ab dem 6. Monat einzuführen.
Wir betreuen Ihre Seite optimal weiter, ohne Ihren Geldbeutel unnötig zu belasten.

Nachdem Sie eine starke Positionierung erreicht haben, werden Ihre Ressourcen für folgende Maßnahmen eingesetzt:

– Vorsprung weiter ausbauen
– Konkurrenz überwachen und Negative-SEO Attacken abfangen
– Ihre Seite bei Algorithmus-Updates aktualisieren
– Ansprechpartner bei Problemen
– Monatliches Reporting

Suchhafen ist eine kleine Werkstatt für Online-Präsenz. Sie wird von mir, Vincent zu Dohna, geleitet.

Jegliche Arbeiten zum Thema SEO werden von mir persönlich betreut.

Mein Ziel ist es, ein besonders attraktives Preis- Leistungsverhältnis für Kunden bieten zu können.

Um eine Full-Service-Lösung bieten zu können, arbeite ich mit ausgewählten Partnern zusammen, welche bei Projektausdehnungen für bestimmte Aufgabenbereiche zuständig sind.

Hierzu gehören anspruchsvolle Web-Entwicklung, Email-Marketing, Copywriting und einiges mehr.

Wir wollen, dass Sie so wenig verschiedene Auftraggeber für Ihr Projekt koordinieren müssen, wie möglich.

Die herkömmliche Lösung einer großen Agentur hat uns nicht zugesagt:

Hohe laufende Kosten (welche Sie mittragen), Projektferne Mitarbeiter, welche To-Do Listen auf den Schreibtisch geknallt bekommen… die Liste ist lang.

Nein danke.

Sie bezahlen bei Suchhafen nur für das, was Sie auch bekommen:

Leidenschaft und Resultate.

Möchten Sie gerne die nächste Suchhafen- Erfolgsgeschichte sein?

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, eine der beliebten SEO Seitenanalysen für Ihre Webseite anfertigen zu lassen:

Hier Klicken

Neu bei Suchhafen SEO Consulting Villingen-Schwenningen?

Häufig gestellte Fragen:

Neue Besucher lieben unsere FAQ Abteilung – es ist ein guter Ort, um schnell herauszufinden, wie Sie mit uns mehr Kunden gewinnen können.
Tippen Sie einfach auf die jeweilige Frage, um eine Antwort zu erhalten.

Die Initialen SEO stehen für den englischen Begriff „search engine optimization“, also im deutschen: Suchmaschinenoptimierung.
Die Begriffe SEA (Search-Engine-Advertising = Suchmaschinenwerbung) und SEM (Search-Engine-Marketing = Suchmaschinenmarketing), umschreiben die Kombination aus SEO und bezahlter Werbung wie Google Ads (früher Google AdWords).

„Suchmaschinenoptimierung“ beschreibt also Maßnahmen, die dazu führen, dass Webseiten in Bezug auf bestimmte Schlüsselbegriffe, höher in den natürlichen, unbezahlten Suchergebnissen bei Google erscheinen.

Dies geschieht dadurch, dass Google anhand guter Suchmaschinen-Optimierung erkennen kann, dass eine bestimmte Website eine größere Keyword-spezifische Relevanz für den Sucher hat.

Es wäre unmöglich, die enorme Anzahl an Webseiten manuell auszuwerten, deswegen nutzt Google einen fein austarierten Algorithmus, der es anhand bestimmter Signale versteht, die Relevanz einer Webseite (bezüglich eines spezifischen Suchbegriffes) auszuwerten – Sind wichtige Signale nicht vorhanden, so stuft Sie Google automatisch als irrelevantes Suchergebnis ein. Dies sollten Sie unbedingt vermeiden!

Eine gute Positionierung in den organischen Suchergebnissen bedeutet:
Sie positionieren sich als Autorität dort, wo interessierte Kunden nach einer konkreten Lösung für ein Problem suchen.

Die Rahmenvoraussetzungen sind gut:
Der Kunde sucht nach Ihnen, nicht andersherum.

Sie unterbrechen den Kunden nicht mehr, in dem was er gerade vorhat.

Weshalb SEO und die organischen Suchergebnisse so wichtig sind:
Jede Sekunde finden etwa 65.000 Suchanfragen auf Google statt.
Ein Großteil dieser Suchanfragen hängen mit einer Kaufintention bzw. einem gerichteten Bedürfnis zusammen („Bäcker in meiner Nähe“, „Zahnärzte in (Stadt)“, „Bestes Smartphone 2019“ etc.)

Die Verteilung der Klicks sieht oft folgendermaßen aus:
Die natürlichen Suchergebnisse erhalten ca. 85 % der Klicks einer Google-Suche.

Etwa 15 % der Klicks landen auf einer Google Ads Anzeige.
Was bedeutet das für den Marktanteil, den Sie mit Ihrem Werbebudget ansteuern?

Eine gute Platzierung in den natürlichen Suchergebnissen ist unausweichlich wichtig für den Erfolg der meisten Unternehmen – Wir helfen durch Suchmaschinenoptimierung zu einer besseren Platzierung.

Paid Avertising wie Google Ads oder Facebook können super sein!
Werbeanzeigen sollten immer auf die Customer Journey Ihrer Kunden zugeschnitten sein.
Ein Großteil der Onlinewerbung, die Unternehmen vornehmen, ist willkürlicher Natur.
Kein Wunder, dass die meisten Menschen inzwischen eine Banner-Blindheit entwickelt haben.
Gehören Sie nicht auch dazu? Bestimmte Werbeanzeigen registriert man schon gar nicht mehr.
Sie blenden Sie einfach aus.

Stellen Sie sich die Frage, ob Sie Ihr gesamtes Online-Werbebudget in diese Art der Kundeninteraktion investieren möchten?

Empfehlung:
Nutzen Sie eine Kombination aus Paid Avertising (Google Ads etc.) & SEO. So sind Sie bei Ihren Kunden auf allen Kanälen präsent.

Auch wenn bezahlte Werbung, im Gegensatz zu guter Suchmaschinenoptimierung ineffektiv und teuer sein kann, so gibt es auch Werbeanzeigen, auf die Sie sofort klicken.

Die Gründe für funktionierende Werbeanzeigen sind:

A) Sie sind bereits mit dem Unternehmen vertraut
B) Das Produkt bzw. die Dienstleistung, nach der Sie suchen, hat einen standardisierten Wert
C) Sie haben bereits eine extrem hohe Kaufabsicht – Vertrauen hat einen niedrigeren Stellenwert eingenommen
D) Die Anzeige sticht aufgrund des Werbetextes heraus oder beinhaltet ein besonderes Angebot

Wenn Sie also Werbung schalten, so sollten Sie immer beachten, dass Sie in eine dieser 4 Kategorien fallen!

Zur Sicherung Ihrer Marken-Sichtbarkeit können Google Ads ebenso interessant sein.

Tipp für Marken-Sichtbarkeit durch Paid Ads:
Bieten Sie bei PPC Kampagnen auch immer auf Ihren Markennamen, nicht nur auf produktbezogene Suchbegriffe.

Sie sollten verhindern, dass ein potenzieller Kunde Werbung Ihrer Konkurrenz sieht, obwohl er nach dem Namen Ihres Unternehmens gesucht hat. Klingt selbstverständlich, wird in der Realität allerdings oft übersehen.

Kunden, die bereits nach dem Namen Ihres Unternehmens suchen, sind besonders interessant, da sie bereits die zwei wichtigsten Fragen der Customer Journey geklärt haben:

1) Soll ich diese Dienstleistung in Anspruch nehmen bzw. dieses Produkt kaufen?
2) Bei wem soll ich diese Dienstleistung in Anspruch nehmen bzw. dieses Produkt kaufen?

Bedeutet: Der Return on Investment für diese Art von bezahlter Werbung ist sehr hoch.

Zusätzlich hierzu sollten Sie unbedingt Retargeting betreiben:
Mit Retargeting durch bezahlte Werbung können Sie Kunden wieder ansprechen, die bereits mit Ihren Dienstleistungen in Berührung gekommen sind.

Dies ist die wahrscheinlich günstigste und effektivste Form der bezahlten Werbung, da Sie im Interesse des Kunden Werbung schalten und ihn nicht aus blauem Himmel mit Werbung bombardieren.

In der Regel zielen wir in einer SEO Kampagne auf etwa 10 Haupt-Suchbegriffe ab.
Innerhalb von sechs bis acht Monaten sind Sie meistens für einen Großteil dieser Suchbegriffe auf Seite eins zu finden.
Für Longtail Keywords (längerer Suchbegriffe) sehen wir oft schon nach 2-3 Monaten Erfolge.

Ein Beispiel für ein Haupt-Keyword wäre:
„Zahnarzt Villingen-Schwenningen“

Beispiel für ein Longtail-Keyword:
„Bester Zahnarzt in 78056 Villingen-Schwenningen“

Damit Sie bis zum Eintritt Ihrer SEO Resultate auch kurzfristig Erfolge erzielen können, bieten wir auch zusätzlich buchbare Paid-Ads Kampagnen an, die praktisch sofortige Wirkung zeigen.

Die Akquisekosten pro Kunde sind bei SEO sehr gering.

Allerdings benötigt SEO oft auch etwas Anlaufzeit.

Die Kombination von Paid-Aids (wie z.B. Google Ads) & SEO bietet da eine gute Brücke. Sie haben die Chance, Ihr Unternehmen sowohl kurz- als auch langfristig auf das nächste Level zu bringen.

Ein höheres SEO-Budget kann uns ebenfalls dabei helfen, schnellere Resultate zu erzielen.
So können mehr Ressourcen in Ihr Projekt reinvestiert werden, was ein effektiveres Arbeiten ermöglicht.

Die Preise für SEO-Dienstleistungen sind sehr individuell zu beurteilen.
Pauschalpreise für fortlaufende SEO-Betreuung garantieren ein schlechtes Preis- Leistungsverhältnis.

Nur durch eine individuelle SEO-Strategieanalyse lässt sich ein optimales Budget bestimmen, welches auch den Marktanforderungen entspricht und keine Qualitäts-Abstriche zur Folge hat.

Die Kosten für Suchmaschinenmarketing hängen also stark vom Umfang des Projektes ab.

Folgende Kriterien spielen eine Rolle:

– Anzahl der Standorte und Produkte
– Anzahl der anvisierten Suchbegriffe
– Konkurrenz für die Suchbegriffe
– Stand der Online-Präsenz
– Zeitdruck (höheres Budget → mehr Ressourcen für Kampagne)

Tragen Sie sich für eine individuelle Preiseinschätzung in das Formular zur Strategieanalyse ein (hier klicken).
Sie erhalten spättestens innerhalb 5 Werktagen Antwort.

Bezahlte Werbung als Zusatz:
Bei Paid-Ads berechnen wir eine einmalige Setup-Gebühr (je nach Umfang des Projekts).
Hinzu kommt eine Servicegebühr von 15 % des Werbebudgets, welches wir fortlaufend für Sie managen.

Aus genau dieser Frage ist die Suchhafen Strategieanalyse entstanden.

Folgende Fragen werden ihnen beantwortet:

Wie viele potenzielle Kunden suchen auf Google nach meinen Dienstleistungen und Produkten?

Welche Ressourcen sind dafür nötig, um für meine wichtigsten Suchbegriffe auf Seite 1 zu gelangen?

Der Google Algorithmus verbessert sich Monat für Monat, Jahr für Jahr:

Immer mehr irrelevante Seiten werden aus den Suchergebnissen gedrängt – Die Spreu trennt sich vom Weizen, wie man so schön sagt.

Wer nachhaltig SEO betreibt, gute Kundenerfahrung bietet und Daten auswertet, gewinnt also langfristig.

Auf den Seiten unserer Kunden kommen demnach nur persönlich erprobte Strategien zum Einsatz.
Unser Ziel ist es, Ihre Seite natürlich „Suchmaschinen-freundlich“ zu gestalten.
Nur so können Sie auch langfristig von Ihrem SEO-Investment profitieren.

Der Löwen-Anteil der Arbeit findet meist während der ersten 6 Monate statt.
Wir bei Suchhafen haben entschlossen, eine Kostenreduzierung von 15 % ab dem 6. Monat einzuführen.
Wir betreuen Ihre Seite optimal weiter, ohne Ihren Geldbeutel unnötig zu belasten.

Nachdem Sie eine starke Positionierung erreicht haben, werden Ihre Ressourcen für folgende Maßnahmen eingesetzt:

– Vorsprung weiter ausbauen
– Konkurrenz überwachen und Negative-SEO Attacken abfangen
– Ihre Seite bei Algorithmus-Updates aktualisieren
– Ansprechpartner bei Problemen
– Monatliches Reporting

Suchhafen ist eine kleine Werkstatt für Online-Präsenz. Sie wird von mir, Vincent zu Dohna, geleitet.

Jegliche Arbeiten zum Thema SEO werden von mir persönlich betreut.

Mein Ziel ist es, ein besonders attraktives Preis- Leistungsverhältnis für Kunden bieten zu können.

Um eine Full-Service-Lösung bieten zu können, arbeite ich mit ausgewählten Partnern zusammen, welche bei Projektausdehnungen für bestimmte Aufgabenbereiche zuständig sind.

Hierzu gehören anspruchsvolle Web-Entwicklung, Email-Marketing, Copywriting und einiges mehr.

Wir wollen, dass Sie so wenig verschiedene Auftraggeber für Ihr Projekt koordinieren müssen, wie möglich.

Die herkömmliche Lösung einer großen Agentur hat uns nicht zugesagt:

Hohe laufende Kosten (welche Sie mittragen), Projektferne Mitarbeiter, welche To-Do Listen auf den Schreibtisch geknallt bekommen… die Liste ist lang.

Nein danke.

Sie bezahlen bei Suchhafen nur für das, was Sie auch bekommen:

Leidenschaft und Resultate.

Eine Frage an Sie: möchten Sie gerne die nächste Suchhafen- Erfolgsgeschichte sein?

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, eine der beliebten SEO Seitenanalysen für Ihre Webseite anfertigen zu lassen:

Hier Klicken

VS SEO? Suchhafen!

Ihr Partner für Suchmaschinenoptimierung in Villingen-Schwenningen:

Suchhafen ist eine junge und dynamische SEO Agentur, die großen Wert auf persönlichen Kontakt & zuverlässige Resultate legt.
Wir arbeiten mit bewährtem Fachwissen und neuestem Know-How, um Ihr Unternehmen ganz nach vorne zu bringen!

1) Sichtbarkeit erhöhen
Verleihen Sie Ihrem Unternehmen in Villingen-Schwenningen den Stellenwert den es verdient.
Dies erreichen Sie in den meisten Fällen nur, wenn Sie die organischen Suchergebnisse bei Google dominieren.

2) Kundenstamm vergrößern
Unser SEO- Service trägt dazu bei, dass tatsächlich mehr Kunden zu Ihrer Webseite
finden und die Qualität Ihrer Produkte & Dienstleistungen kennenlernen.
Ergänzend können Paid-Ads Strategien eingesetzt werden, um noch schnellere Resultate zu erzielen.

3) Umsatz steigern
Genug von aggressiver Kaltakquise und nutzloser Werbung?
Nutzen Sie Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Werbung und freuen Sie sich
über Kunden, die durch eine Suche von alleine Interesse gezeigt haben.

Erfolg beginnt mit einer Entscheidung.

Heutzutage ist es nicht leicht, einen kompetenten SEO Experten zu finden. Ich bin von Vincents Fähigkeiten in diesem Bereich überzeugt und kann seine Dienste jedem, der mehr Besucher auf seiner Website haben möchte, wärmstens empfehlen.
– Peter Wender, Nürnberg Seo Experte

Suchhafen SEO Agentur Ulm
Vincent zu Dohna

Ich liebe es, guten Unternehmen dabei zu helfen, Ihre Sichtbarkeit in Online-Suchergebnissen zu steigern!

SEO Strategieanalyse:

Hier Klicken

Online Marketing Ulm

– Suchhafen SEO Agentur –
Arbeit nach höchstem Industriestandard

Angebot einholen

Suchmaschinenoptimierung für Ihr Unternehmen in Villingen oder Schwenningen

SEO für Ihr Unternehmen in Villingen oder Schwenningen

Erhalten Sie eine individuelle Potenzial- und Preiseinschätzung,
indem Sie einfach dieses kurze Formular fertigstellen:

Schritt 1 von 3

33%